2017-02-21n028

Nadia Nottingham
Rendezvous um acht
untertitel[Roman]
original-
bibdatVerlag C. S. Dörner & Co., Düsseldorf [1965]
gebunden - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 4776 | 000F

2017-02-21n029

Nadia Nottingham
Vagabund in Louisiana
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatHans Ruch-Verlag, Rheydt/Rhld. [1956]
gebunden - 8° - 319 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 4777 | 000F


2017-02-21n027

Nadia Nottingham
Perry, der Rebell
untertitel[Roman]
original-
bibdatHans Ruch-Verlag, Rheydt/Rhld. [1960]
gebunden - 8° - 320 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 4775 | 000S


2017-02-21n026

Nadia Nottingham
Pate stand der Teufel
untertitel[Kiminalroman]
original-
bibdatHans Ruch-Verlag, Rheydt/Rhld. [1958]
gebunden - 8° - 317 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 4774 | 000K


2017-02-21n025

Nadia Nottingham
In den Händen einer Frau
untertitel[Sittenroman]
original-
bibdatHans Ruch-Verlag, Rheydt/Rhld. [1957]
gebunden - 8° - 315 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 4772 | 000S

2017-02-21n024

Nadia Nottingham
Eine Frau spielt va banque
untertitel[Frauenroman]
original -
bibdat Hans Ruch-Verlag, Rheydt/Rhld. [1958]
gebunden - 8° - 293 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | IBL1 4771 | 000F


"Die äußerst begabte Nachwuchsschriftstellerin, die in ihren ersten Werken das einzigartige Schicksal jenes aus der Gosse stammenden Mannes Francois und der sensiblen Marcelle geschildert hat und mit dieser Schilderung bei dem Publikum und den gestrengen Rezensoren ihren Ruhm begründete, legt mit diesem Roman ein dramatisches Werk vor, das in Sprache und Ausdruck faszinierend wirkt. Obwohl Nadia Nottingham volkstümlich schreibt, tragen ihre Werke den Stempel des bleibenden Wertes, gegründet auf einer unumstößlichen und durch keine Zeiterscheinung zerstörbaren oder wandelbaren Ethik. Mehr als in ihren vorherigen drei Romanen wird dieses in dem vorliegenden Roman erkennbar.
Es gibt nichts in ihren Arbeiten, was auf die Routine willkürlicher Spannung abgestellt ist. Ihre Dramatik ist echt und wird gekonnt dargestellt. Die Charaktere sind scharf geschnitten. So erhalten ihre Worte echtes Leben. Manchmal drastisch, manchmal empfindsam. Man kann sagen, der Roman lebt aus dem Leben ihrer Figuren. Nicht umgekehrt.
Ines Martin, eine, schöne und geistvolle Frau, auf der Höhe ihres Erfolges, in harmonischer Ehe lebend, in Glanz und äußerer Sicherheit, getragen von der Liebe ihres Mannes, ihres Kindes und guter, zuverlässiger Freunde, muß in der Begegnung mit einem anderen Mann erkennen, nur wie unter einer Glasglocke gelebt zu haben. Sie wußte bis dahin nichts von dem aufregend pulsierenden-Leben, nichts von ihrer eigenen Leidenschaft. In dieser Begegnung entdeckt sie sich selbst, erwacht das Kind ^zur Frau und wird vor das schwierigste Problem ihres bis dahin gleichförmig behüteten Daseins gestellt.
Ines Martin, die Erhabene, die Große, die bis dahin über allen Kleinlichkeiten und Anfechtungen des Alltags stand, sieht sich in der Folge dieser Begegnung mit dem charmanten, weltgewandten Frauenliebling Dr. Diberius zwischen zwei Männer gestellt. Der eine, ihr Gatte, bindet sie in der Erinnerung an ein gemeinsames langes Eheleben, das in dem Begriff von Treue der ehelichen Gemeinschaft gegenüber fundiert ist. Der andere, der charmante Abenteurer, schenkt ihr die Erfüllung eines im Unterbewußtsein schon lange heiß ersehnten Liebesglücks. Sie steht einem Konflikt gegenüber, den durchzustehen der kleinen zarten Frau niemand zutrauen würde.
/Warum', so fragt sie sich, ,mußte mir dieser Mann begegnen? Die Welt ist so groß. Warum mußte ausgerechnet er mir über den Weg laufen? Ich verabscheue ihn seiner Arroganz, seines Zynismus, seiner fesselnden Persönlichkeit wegen und. . . weil er in meinen Frieden eingebrochen ist.'
Doch sie liebt ihn mit der Ursprünglichkeit der aus dem Kind erwachten Frau und ist bereit, va banque zu spielen, obwohl sie sich sagt, ihn nie mehr wiedersehen zu dürfen." {Klappentext}

2017-02-21n023

Mac North
Männer im Sattel
untertitel[Wildwestroman]
original -
bibdat Verlag Anzeiger AG, Luzern [um 1939]
Ln. m. SchU / kart. Pappe/Supronyl - 8° - 280 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | DWB | 000W

nachgebundenes Exemplar (?)

2017-02-21n022

Andrew North
Die Raumschiff-Falle
untertitel[Science-Fiction-Roman]
original [Andre Norton] SARGASSO OF SPACE, deutsch von Heinrich F. Gottwald
bibdat Hönne-Verlag [Gebrüder Zimmermann], Balve/Westf. [1.-5. Tsd. 1956]
Ln. m. SchU / kart. Pappe/Supronyl - 8° - 547 S.
reihe Utopia-Spitzenklasse
verlags-nr547
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | SFL | 000Z



2017-02-21n021

Björn Norrland
Die Tänzerin vom Montparnasse
untertitelEin Sittenroman aus Paris
original -
bibdat G. Schäfer, Kaiserslautern [1952]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat DNB | 000S


2017-02-21n020

Gil Norris
Kidnapper Story
untertitel[Kriminalroman]
original -
bibdat Goldring-Verlag, Papenburg/Ems [1955]
Pappe/Supronyl - 8° - 264 S.
reihe Der Goldring
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | IBL1 4770 | 000K


2017-02-21n019

[Günter Niggemann] 
Sieger über Mord und Schrecken
untertitel[Wild-West-Roman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel [1951]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reiheTiger-Tom
verlags-nr-
umschlaggestaltungWalter Junck
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


"Das im Zentrum des Great-Colorado - Plateaus gelegene Flagstaff ist von Jack River, dem berüchtigten Banditenführer des Wilden-Westens, erobert worden. Drei tapfere Männer nehmen den Kampf gegen Jack River und seine Kreaturen auf: der einstige Sheriff von Flagstaff, Taylor, dessen hölzerne Armprothese auf Banditenschädel kracht wie ein Schmiedehammer auf den Amboß, Lord Mayor Green, ebenfalls ein Mann, der das Herz auf dem richtigen Fleck trägt, und Tom Thomson, der Held unseres Romans. Sie müssen es unbedingt miterleben, wie der junge und sympathische Draufgänger Tom Thomson mit Jack River und hundert Banditen aufräumt. Besonders aber, wie er zu dem Namen kommt, der schon bald zu einem Begriff bei allen Freunden abenteuerlicher Wild-West-Bücher sein wird. " (Werbetext)

Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2017-02-21n018

[Günter Niggemann] 
In den Klauen der Blitzbande
untertitel[Wild-West-Roman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel [1952]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reiheTiger-Tom
verlags-nr-
umschlaggestaltungWalter Junck
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2017-02-21n017

[Günter Niggemann] 
Der Höllensturz von Shatcanon
untertitel[Wild-West-Roman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel [1952]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reiheTiger-Tom
verlags-nr-
umschlaggestaltungWalter Junck
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2017-02-21n016

[Günter Niggemann] 
Häftling Nr. 99
untertitel[Wild-West-Roman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel [1952]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reiheTiger-Tom
verlags-nr-
umschlaggestaltungWalter Junck
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2017-02-21n015

[Günter Niggemann] 
Der Geheimnisvolle
untertitel[Wild-West-Roman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel [1952]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reiheTiger-Tom
verlags-nr-
umschlaggestaltungWalter Junck
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2017-02-21n014

[Günter Niggemann] 
Der Doppelboss
untertitel[Wild-West-Roman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel [1952]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reiheTiger-Tom
verlags-nr-
umschlaggestaltungWalter Junck
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2017-02-21n013

[Günter Niggemann] 
Bens Vermächtnis
untertitel[Wild-West-Roman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel [1952]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reiheTiger-Tom
verlags-nr-
umschlaggestaltungWalter Junck
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2017-02-21n012

[Günter Niggemann] 
Bandenfalle am Slowly-Creek
untertitel[Wild-West-Roman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel [1953]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reiheTiger-Tom
verlags-nr-
umschlaggestaltungWalter Junck
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



2017-02-21n011

[Günter Niggemann] 
Achtundvierzig Teufelsstunden
untertitel[Wild-West-Roman]
original -
bibdat Verlagsbuchhandlung Ludwig Liebel [1952]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe Tiger-Tom
verlags-nr -
umschlaggestaltung Walter Junck
notiz -
nachweis / kat INT | DWB | 000W



2017-02-21m003

Rita Moll
Weinlese
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatFresco-Verlag, Frankfurt am Main [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000F


2017-02-21m002

Rita Moll
Das grössere Herz
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatFresco-Verlag, Frankfurt am Main [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000F


2017-02-21m001

Rita Moll
Das grosse Heimweh
untertitel[Frauenroman]
original -
bibdat Fresco-Verlag, Frankfurt am Main [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | 000F



"Ingrid Hagen ist ein armes Flüchtlingsmädchen. Sie wohnt auf dem reichen Marschhof im Hamburger alten Land. Friech Harmes, des Bauern nachgeborener Sohn, liebt das Mädchen. Doch Ingrid empfindet ihn nur als guten Freund. Sie hat ihr Herz an einen faszinierenden Mann verloren, an den Schauspieler Peer Peerson, der als Bühnenkünstler zwar niemals eine Zukunft hat, der aber über hypnotische Kräfte verfügt, mit deren Hilfe er zu einer Attraktion europäischer Kleinkunstbühnen wird.
Was aber steckt hinter der plötzlichen seltsamen Wandlung Ingrid Magens? Warum kommt sie Friech Harmes, der nach dem jähen Verlust von Vater und Bruder zum Hoferben wurde, auf einmal entgegen und ermuntert seine Werbung? Ingrid Harmes' Benehmen aber gibt nach ihrer seltsamen Verheiratung mit dem nunmehr reichen Erben noch mehr Anlaß zum Wundern. Was steckt hinter allem? Wohin ist die junge Frau kurz nach ihrerEheschließung verschwunden?
Das erschütternde Schicksal der jungen Ingrid Hagen ist so warm und menschlich geschildert, daß man ihr helfen und beistehen möchte, als sei sie unsere Schwester, die in Gefahr ist."{Klappentext}

Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2017-02-21n010

Esther Nolten
Wo soll das Spiel enden?
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2017-02-21n009

Esther Nolten
Wenn das Leben beginnt
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reiheDer neue Goldring-Roman
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2017-02-21n008

Esther Nolten
Weil ich Dich liebe
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reiheDer neue Goldring-Roman
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2017-02-21n007

Esther Nolten
Weg ohne Ziel
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reiheDer neue Goldring-Roman
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2017-02-21n006

Esther Nolten
Verwehte Spur
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [1961]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reiheDer Goldring
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2017-02-21n005

Esther Nolten
Verlorene Liebe
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 268 S.
reiheDer Goldring
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2017-02-21n004

Esther Nolten
Seit jenem Sonntag
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 264 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltungTitelbild: Maria Schell und Marcello Mastroianni in dem J. Arthur Rank Film "Weiße" Nächte
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


"Auf dem jungen Ingenieur Rainer Oldendorf lastet ein tragisches Schicksal. Sein fünfjähriger Sohn Tom ist auf einer Segelfahrt ertrunken. Rainer selbst und seine Frau Michaela konnten dagegen gerettet werden. Doch Michaela gibt ihrem Mann alle Schuld an dem Unglück, und sie ist um so abweisender, als sie weiß, daß sie niemals mehr ein Kind zur Welt bringen kann. Ihre Schwermut steigert sich zu geistiger Verwirrung, und als sie endlich wieder ganz gesund zu sein scheint, behandelt sie ihren Mann wie einen Fremden. Wohl weiß der Arzt eine Erklärung- und spricht von Verdrängungen, die sich allmählich wieder geben würden, aber Rainer ist verzweifelt, denn seine Frau verlangt hartnäckig die Trennung. Ihr Aufenthalt im Sanatorium zieht sich über Monate hin. Rainer ist allein, der Haushalt verkommt. Da lernt er eines Tages ein hübsches junges Mädel kennen. Es hat immer für ihn Zeit und kümmert sich um ihn. Rainer ist selbst jung. Hat er nicht sein Leben noch vor sich? Und würde er denn mit Michaela jemals wieder so zusammenleben können wie früher? Würde nicht immer ihr toter Sohn Tom zwischen ihnen stehen? — Das ist ein großartiges Thema, ein schicksalhafter Konflikt, der zu Herzen geht, von der bekannten Autorin Esther Nolten in ihrer souveränen Gestaltungskraft zu einem packenden Roman geformt."  {Klappentext}

2017-02-21n003

Esther Nolten
Sein Ebenbild
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 263 S.
reiheDer neue Goldring-Roman
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2017-02-21n002

Esther Nolten
Schuldig sind wir alle
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reiheDer neue Goldring-Roman
verlags-nr-
umschlaggestaltungTitelbild: Havenstein - ANTHONY
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


"Achim Giering ist in jungen Jahren nach Australien ausgewandert und hat es dort zu etwas gebracht. Zum vollkommenen Glück fehlt ihm nur noch seine Jugendfreundin Birgit, um die er sich zwar in all den Jahren nicht gekümmert, die er aber nicht vergessen hat, Er reist also in die alte Heimat und ist fassungslos, daß Birgit inzwischen verheiratet ist. Er, der Erfolgsmensch, der immer alles erreicht, will sich damit nicht abfinden. Die Situation ist seinem Vorhaben günstig. Birgits Mann, Ingenieur, wird von seiner Firma nach Japan geschickt, und er scheint sich in eine Schuld verstrickt zu haben. Achim Giering will, daß Birgit sich scheiden läßt. Aber er übersieht eines dabei, daß Birgit ihren Mann liebt, unsagbar liebt." {Klappentext}

2017-02-21n001

Esther Nolten
Schlittenpartie auf Uhlenhof
untertitel[Frauenroman]
original -
bibdat Goldring-Verlag, Papenburg/Ems [ca. 1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 287 S.
reihe Der Goldring
verlags-nr -
umschlaggestaltung Titelbild: Nadia Gray in dem J. Arthur Rank Film "Wölfe in der Nacht"
notiz -
nachweis / kat INT | DNB | 000F


Wie in jedem Jahr, so finden sich auch heute alle Gutsnachbarn zu den schon traditionell gewordenen Schlittenpartie auf dem Uhlenhof ein. Man wird von der klaren Wintersonne, die wie eine helle ferne Scheibe am Himmel steht, fast geblendet. Auf dem Vorplatz des Gutshofes reihen sich die Schlitten. Weiß dümpelt der Atem der rassigen Pferde in der frostklaren Luft, und wenn sie ungeduldig schnaubend ihre edlen Köpfe hochwerfen, heben die silbernen Glöckchen an ihrem Geschirr ein fröhliches Gelächter an. In Pelze und Decken gehüllt sitzen die Gäste in den bequemen Gefährten, und frohe Erwartung malt sich auf ihren Gesichtern. Scherzworte klingen auf, junge Mädchen bieten köstlichen wärmenden Kognak an. Auf einen Wink des Hausherrn, der den nächsten Treffpunkt bekanntgibt, setzen sich die Schlitten in Bewegung, und schwerelos gleiten die leichten Gefährte durch den knirschenden, glitzernden Schnee.
An diesem Tage beginnt es: das erste zarte Band einer innigen Liebe wird zwischen der eigenwilligen, stolzen Gitta Brink und dem gutaussehenden Peter Hagemann geknüpft. Aber an diesem Tage beginnt auch der dornige Leidensweg eines jungen Mädchens, und Jost Uhlen begräbt nun seinen schönen Traum vom Glück." {Klappentext}

2017-02-20n030

Esther Nolten
Rose aus dem Süden
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [1958]
Pappe/Supronyl - 8° - 288 S.
reiheAktion 57
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2017-02-20n029

Esther Nolten
Primanerin Hella
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [1959]
Pappe/Supronyl - 8° - 272 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F

2017-02-20n028

Esther Nolten
Ohne Wissen seiner Tochter
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [1954]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F

2017-02-20n027

Esther Nolten
Nimm dein Schicksal in die Hand
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [1958]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reiheDer Goldring
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000F


2017-02-20n026

Esther Nolten
Nach soviel Jahren
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reiheDer neue Goldring-Roman
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F

2017-02-20n025

Esther Nolten
Modenschau, Konzert und Claudia
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [1964]
Pappe/Supronyl - 8° - 263 S.
reiheDer neue Goldring-Roman
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


"Claudia lernt im Schwimmbad den bekannten jungen Modeschöpfer Uli Hochmann kennen. Er ist von der Erscheinung der hübschen Abiturientin so fasziniert, daß er ihr den Vorschlag macht, für ihn als Mannequin zu arbeiten. Claudia möchte schon, aber ihr Vater lehnt kategorisch ab. Und doch schreitet sie schon bald mit anderen bezaubernden Mädchen über den Laufsteg, weil plötzliche Schicksalsschläge sie zwingen, frühzeitig Geld zu verdienen. Und Uli versteht sein Fach. Seine Mannequins zieren die Titelseiten der Illustrierten. Sein bestes Mannequin aber wird Claudia — und sein liebstes. Doch Claudias Herz geht eigene Wege. Sie erlebt zauberhafte Stunden an der Seite des berühmten Dirigenten Wengemut. Sie liebt ihn, und sie gerät gerade durch diese Liebe in die heftigsten Konflikte. Verlassen und krank bleibt sie in einem Hotel zurück, kann die Modetournee nicht fortsetzen, und es scheint, daß sie alles verloren hat — ihren Beruf, Ulis fürsorgliche Zuneigung und einen Mann, an dessen Seite sie sich gerade noch das größte Glück ihres Lebens erträumte. Das ist eine Geschichte, an der man sich so recht erwärmen kann, und sie spielt in einer Welt, in die wir uns immer wieder gerne versetzt fühlen." {Klappentext}

2017-02-20n024

Esther Nolten
Menschen wie du und und ich
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F

2017-02-20n023

Esther Nolten
Lügt Janet?
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 284 S.
reiheDer Goldring
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2017-02-20n022

Esther Nolten
In einem alten Haus
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 263 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F

2017-02-20n021

Esther Nolten
Geheimnisse um Nicola
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [1959]
Pappe/Supronyl - 8° - 269 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltungTitelbild: Mary Ure in dem J. Arthur Rank Film „Mann im Feuer"
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


"Nicola Knut kommt nach beendigter Schulzeit auf das Gut ihres Großvaters, Erik von Lindenthal. Schon bald merkt sie, daß es ein schreckliches Geheimnis um den toten. Vater geben muß. Nicola erinnert sich kaum an ihren Vater, und doch bemüht sie sich, das Dunkel um seine Vergangenheit zu lichten. Aber überall begegnet man ihr mit undurchdringlichem Schweigen und eisiger Ablehnung. Sogar die zarte Knospe einer beginnenden Liebe zwischen Nicola und Uwe von Delmen wird fast zerstört; des Vaters Schatten steht wie eine gläserne Wand zwischen ihnen. Plötzlich geschieht etwas Unerwartetes: Nicola wird von ihrem Großvater nach New York zu Onkel Philip geschickt. Sie spürt, daß diese überraschend angeordnete Reise etwas mit dem Geheimnis um den Vater zu tun hat. In Amerika beginnt sie ihre Nachforschungen auf eigene Faust. Und dann erfährt sie eines Tages zwei Dinge: Einmal, daß Uwe von Delmen sich mit der schönen schwedischen Diplomatentochter Kirstin Lund verlobt hat — und zum anderen, daß ihr Vater . . . Mehr können wir Ihnen nicht verraten, liebe Leserin, denn dann würden wir Ihnen eventuell einen Teil der Spannung nehmen, die Sie in diesem Buch von der ersten bis zur letzten Seite in Atem halten wird. Wir können Ihnen schon jetzt versprechen, daß Sie diesen Roman nicht eher aus der Hand legen, bis Sie die letzte Zeile gelesen haben." {Klappentext}

2017-02-20n020

Esther Nolten
Eva und die grosse Welt
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F

2017-02-20n019

Esther Nolten
Es begann an einem Sommertag
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F

2017-02-20n018

Esther Nolten
Eines Abends gegen sechs
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F

2017-02-20n017

Esther Nolten
Ein rotes Kleid
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 263 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2017-02-20n016

Esther Nolten
Ein Mädchen mit viel Geld?
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 263 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F

2017-02-20n015

Esther Nolten
Ein Herz geht falsche Wege
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg/Ems [1961]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F